Montag, 21. Februar 2011

Die FC-Links zum Wochenstart




Auswärtsfahrt
Der Kollege von Megaleague wohnt 15 Minuten von Hoffenheim entfernt und hat die TSG früher in der Kreisliga A spielen sehen. Im Stadion saß er neben zwei TSG-Fans und schildert, wie die bei der Hoffenheimer Führung höflich applaudiert haben. Sein Fazit: "Lieber fahr ich in der 3.ten Liga nach Saarbrücken, hab ehrliche Fans um mich herum und keine Jungs die mal eben 1.Liga Fussball sehen wollen."

Klo abgebrannt
Vor dem Spiel brannte es im Gästeklo des Hoffenheimer Stadions. Die Feuerwehr musste anrücken und den Brand löschen. Die Polizei ermittet wegen Brandstiftung, das Klo ist unbrauchbar. Hier der Link zur Fotomeldung.

Hoffenheimer Akademiker
Man hat ja schnell dieses Klischee im Kopf, wenn es um Hoffenheim-Fans geht. Die Leute mit randloser Brille, Ende 30, die den Fußball entdeckt haben, weil kluge Köpfe und keine dumpfen Emotionen dahinterstecken. Die Hoffenheimer haben eine "Akademiker Fanclub", der auf seiner Homepage regelmäßig Spielberichte verfasst, auch zum FC-Spiel. Ach: Ob die dem oben geschilderten Klischee entsprechen, weiß ich natürlich nicht.

Schöne Statistik
FCFP hat ein schönes Diagramm über Tore, Punkte und Gegentore des FC in dieser Saison erstellt und dabei genau geschaut, was die Konkurrenten im Tabellenkeller so machen. Sein Fazit: "Der FC ist das aktuell einzige Team unter den letzten Sechs, das regelmäßig punktet."

Das freut uns
Die sechste Mannschaft der FC-Tischtennis Abteilung ging mit einem Durchschnittalter von 21,5 Jahren gegen den TV Dellbrück III an den Start, konnte 8:2 gewinnen und wird mit dem Abstieg in der Bezirksklasse Gruppe 4 nun nichts mehr zu tun haben.

Fortuna Köln
The Boy in the Bubble hat den 4:1-Sieg von Fortuna Köln gegen Velbert gesehen. Nachdem RW Essen nur unentschieden spielte, hat die Fortuna jetzt 15 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze, bei einem Spiel weniger. Sein folgerichtiges Fazit: "
Die Chancen auf den Aufstieg sind also ungefähr so gut wie die des FC Bayern auf die Deutsche Meisterschaft."

Liebe Deine Stadt
Der Schriftzug im Foto steht über der Nord-Süd-Fahrt, mitten in der Stadt. Genau, die Straße, die sich einmal quer durch Köln walzt und wohl der Albtraum jedes Städteplaners und Anwohners ist. Was hinter dem Satz steckt und wie er dorthin gekommen ist, lest ihr hier.

Netzfundstück
Die qualmende Toilette im Gästeblock von Hoffenheim


Keine Kommentare:

Kommentar posten