Dienstag, 4. Mai 2010

Rückblick: Köln gegen Freiburg

[Gesehen] In Deutz und der City immer wieder vereinzelte Freiburg Fans mit randloser Brille und lichtem Haar.
[Gehört] Eine laute Südtribüne bis 16 Uhr.
[Gelesen] Kölnische Rundschau: "Lukas Podolski schleppte sich über den Platz, als ob er vor dem Spiel eine Berg-Etappe der Tour de France hatte überstehen müssen."
[Getan] Zum ersten Mal in o16 Reihe 2 gesessen. Super Sicht.
[Gegessen] Eine viertelgare Krakauer nach Schlusspfiff. 90 Sekunden auf dem Grill gewesen, maximal.
[Getrunken] Ein halbes Kölsch zum halben Preis.
[Gefreut] Leere Eingänge bis kurz vor Spielbeginn, wie schon gegen Bochum.
[Geärgert] FC-Rückpassquote: Gefühlte 90 Prozent.
[Gewundert] Trotz leerer Eingänge keine Kontrollen. Den Kasten Bier leider vergessen. Mist.
[Gedacht] Wie wär's mal mit 'ner Auswärtsdauerkarte?
[Gelacht] Erst Brecko & Co. auspfeiffen, ihn nach dem Spiel aber nach Geschenken anbetteln.

Keine Kommentare:

Kommentar posten