Dienstag, 2. März 2010

FC in Leverkusen

Sehr schön! Mitte der 2ten Halbzeit schon "Ihr werdet nie Deutscher Meister" und "Ohne Kießling fahrn wir zur WM" zu singen - ganz schön dämlich mutig. Normal wäre gewesen, dass dieser Kießling dann ein paar Minuten später die Lev-Führung macht. Doch diesmal war's ein gefühlter Sieg. Nicht verloren, Leverkusen nach gefühlten Ewigkeiten von der Tabellenspitze geschubst. Die FC-Fans hatten einen guten Riecher.

Ansonsten: Besonders klug ist es eigentlich nicht, den halben Block anzuzünden, nachdem ein paar Stunden vorher die Nürnberger sich in Bochum selber angesteckt haben. Lustig war aber immerhin Toni Kroos nach dem Spiel, der befragt zu den "Geschenken" der Kölner kurz vor dem Abpiff ziemlich locker reagierte. Erinnerte ein bisschen an Poldi in der Slowakei ("Das sind Fans, die freuen sich halt.")

Hier ein Eindruck, wie es vor dem Spiel im Gästeblock aussah:



Noch mehr Videos gibt's hier und hier.

Keine Kommentare:

Kommentar posten