Samstag, 25. September 2010

Rückblick: Köln - Hoffenheim


Geärgert: Ist der FC eigentlich der erste Verein, der einen Spieler (Giannoulis) kauft, der anschließend niemals ein Ligaspiel bestreiten wird?
Gefragt: Wer wohl eher geht: Nova oder Soldo?
Gehört: Trance und House beim Warmlaufen der Spieler, Fluch der Karibik zum Einlaufen der Hoffenheimer
Gelesen: Langweilige Interviews im Geißbock Echo
Geklickt: Zoff um die neue Hoffenheim-Hymne
Getrunken: Kölsch, das günstiger nicht so ganz so teuer ist, wie in der Kölnarena
Gesehen: Mondragon ist 18 Jahre älter, als sein Stellvertreter Miro Varvodic
Gedacht: Wenn Petit nicht beim FC spielen würde, wäre er mir wahrscheinlich unsympathisch
Gerätselt: Was ist jetzt bitte dieses Thai Latte?

Keine Kommentare:

Kommentar posten